Rehabilitationssport ist für Personen mit Beeinträchtigungen im Bewegungs- und Stützapparat, wie beispielsweise Rückenbeschwerden, Gelenkschmerzen, Osteoporose etc., resultierend aus Alltagsbelastungen, nach Operationen oder fortführend nach einer Reha-Kur. Der Reha-Sport soll dem Krankheitsverlauf aktiv entgegenwirken, um eine Linderung der Beschwerden zu bewirken.Die Verordnung wird durch einen Arzt ausgestellt , dessen Budget dadurch nicht belastet wird.

Die Durchführung wird in Gruppen, mit dafür speziell ausgebildeten Übungsleitern sichergestellt. Im Reha-Kurs werden u. A. spezielle Muskelgruppen aufgebaut, die  Beweglichkeit, Koordination und Flexibilität verbessert und somit auch das Selbstbewusstsein aufgebaut.

Wir haben die Genehmigung zur Ausführung von Rehasport erhalten und bieten daher unter Leitung unserer  erfahrenen Mitarbeiterin Silke Otto   bei uns Rehasport an

Kurse jeweils Montags von 10:45 Uhr bis 11.30 Uhr und Dienstags von 19:10 Uhr bis 19:55 Uhr sowie von 20:00 Uhr bis 20:45 Uhr.

Wir bitten um Anmeldung.

Weitere Informationen zum Rehasport erhalten Sie am Tresen oder telefonisch.