FT1

Funktionstraining wird von Ihrem Arzt gerne empfohlen, da er Ihnen etwas Gutes verordnen kann, ohne sein Budget zu belasten.

Funktionstraining wirkt gezielt durch besondere krankengymastische Übungen auf bestimmte körperliche Strukturen, wie Muskeln, Gelenke usw.

Diese bewegungstherapeutischen Übungen werden als Gruppenbehandlung unter fachkundiger Anleitung durchgeführt.

Ziel des Funktionstrainings ist es:

  1. Das Ziel der Rehabilitation zu erreichen oder zu sichern.
  2. Stärkung der Selbsthilfe und Eigenverantwortung des Betroffenen für Ihre eigene Gesundheit.
  3. Motivation zum angemessenen Bewegungstraining.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, sprechen Sie uns an. Die Termine können Sie unserem Kursplan entnehmen.